INFLUENCES #93 – LTJ Bukem & MC Conrad – Progression Sessions

Hab ein bisschen überlegt, ob ich Bukem hier erwähnen soll oder nicht. Seine Labelpolitik, die er seit Jahren an den Tag legt, ist in meinen Augen mehr als fraglich, sein Verhalten MC Conrad gegenüber ganz genauso!
Dennoch steht es außer Frage, dass er mich mit seiner Musik und seiner musikalischen Konzeption extrem geprägt hat. Die Progression Sessions halfen mir beim Übergang vom Hip Hop zu Drum & Bass und auch seine Live-Auftritte, die ich besuchte, die Earth Compilations und einige unvergessene Tracks von ihm begeistern mich im Prinzip bis heute!
Es ist ähnlich, wie mit Grooverider. Ich würde ihn niemals buchen, da er für mich als Act heute untragbar ist aber ich habe Respekt für die Arbeit, die er für Drum & Bass geleistet hat.
Es sei allerdings erwähnt, dass MC Conrad hier sicherlich mindestens 50% der Lorbeeren gebührt. Ihn würde ich buchen und es wäre ein Traum mal gemeinsam mit ihm aufzutreten…

Flattr this!

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.